Shuteen Erdenebaatar Quartet


Rising Sun

BESCHREIBUNG

Rising Sun

Shuteen Erdenebaatar, die in der Mongolei geborene und in München lebende Pianistin, Komponistin und Bandleaderin, präsentiert im Jazzfrühling ihr gefühlvolles, abenteuerliches, lebensbejahendes, virtuoses und dynamisches Debütalbum „Rising Sun“.

„Mit ihrer spannenden und schillernden […] Musik beweist Shuteen Erdenebaatar, dass der Jazz wie keine andere Musik in der Lage ist, verschiedenste Einflüsse zu kreativen neuen Klängen zu amalgieren“. BMW Young Artist Jazz Award, 2022

Die mehrfach preisgekrönte Künstlerin wuchs als klassische Musikerin in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar auf, studierte klassisches Klavier und klassische Komposition am Staatlichen Konservatorium von Ulan Bator und kam 2018 für ein Jazzstudium nach München. Hier fand und kultivierte sie ihre eigene musikalische Handschrift. Auf dem Album „Rising Sun“ verbindet Erdenebaatar ihr klassisches Klavier- und Kompositions-Handwerk mit der grenzübergreifenden Freiheit des Jazz. Ihr klassisches Fundament ist unverkennbar. Das zeigt sich in technischer Brillanz, stilistischer Finesse und der thematischen Struktur ihrer Kompositionen.

Mit gerade einmal 25 Jahren leitet Erdenebaatar drei Weltklasse-Ensembles, nämlich das Shuteen Erdenebaatar Quartett, das 20-köpfige Chamber Jazz Orchestra sowie das Klavier- und Kontraaltklarinetten-Duo „Lightville“. Sie erhielt bereits eine beeindruckende Reihe wichtiger Preise für junge Musiker:innen in der europäischen Jazzszene.

BESETZUNG

Shuteen Erdenebaatar (p, comp)
Nils Kugelmann (b)
Valentin Renner (dr)
Anton Mangold (sax, fl) 

Infos

 Beginn: Sonntag, 28.04.2024, 20:00 Uhr
 KQA KulturWIRtschaft (Kotterner Straße 54, 87435 Kempten)
Einlass: 19:00 Uhr
 Festival
 Musik
Preis: 18,00 € (inkl. VVK-Gebühren und 7% MwSt.) Ermäßigungen werden im Warenkorb abgezogen.
Klicke auf die gewünschten Plätze.
Hinweise:
  • Sitzplätze werden für 10 Minuten reserviert, nachdem sie in den Warenkorb gelegt wurden.
  • verfügbare Plätze
  • belegte Plätze