Engelbert Wrobel präsentiert: Swingin’ Ladies plus 2

Nun wurde es wirklich Zeit! Engelbert Wrobel hat den Kemptener Jazzfrühling vor vielen Jahren und über viele Jahre begleitet, meist bei den legendären Sessions, doch nicht nur. Nun besteht im Stift zweimal die Chance, seine mitreißende und auch feinsinnige Musizierkunst wieder ausgiebig genießen zu können.

Wer meint, der traditionelle Jazz sei auserzählt, kann hier das Gegenteil erleben. Engelbert hat eine multinationale hochkarätige Band zusammengestellt, die eine Besonderheit aufweist: Zwei Pianisten vierhändig an einem Klavier. Das ergibt eine harmonische Dichte und Raffinesse, die ihresgleichen sucht. Das Programm erstreckt sich von Ragtime über Swing und Boogie-Woogie bis hin zum Blues, gewürzt mit etwas Mambo und Tango. Es ist also für jeden etwas dabei, der rhythmisch packenden und melodisch berührenden Jazz liebt. Dabei infizieren die vier Musiker die Stücke mit ihrer jeweils eigenen Persönlichkeit, wodurch erst hochkarätiger Jazz entsteht. Dank des swingenden Timbres von Nicki Parrott‘s Gesang fließt genau die Wärme in die Musik, die die Menschen seit mittlerweile 100 Jahren berührt. Freuen Sie sich auf ein Konzert der Extraklasse!

BESETZUNG

Engelbert Wrobel (cl, sax)
Stephanie Trick (p)
Paolo Alderighi (p)
Nicki Parrott (b)

Infos

 Beginn: Sonntag, 28.04.2024, 20:00 Uhr
 Zum Stift (Stiftsplatz 1, 87439 Kempten)
Einlass: 19:00 Uhr
 Festival
 Musik
Preis: 28,00 € (inkl. VVK-Gebühren und 7% MwSt.) Ermäßigungen werden im Warenkorb abgezogen.
Klicke auf die gewünschten Plätze.
Hinweise:
  • Sitzplätze werden für 10 Minuten reserviert, nachdem sie in den Warenkorb gelegt wurden.
  • verfügbare Plätze
  • belegte Plätze